1998 – vor nunmehr 20 Jahren fand zum ersten Mal der Gesundheitsvorsorgetag in der Rathauspassage in Pinneberg statt. Dieser Event ist längst zu einer Institution des lokalen Veranstaltungskalenders geworden und zieht zahlreiche Gäste an. Für die diesjährige Jubiläumsveranstaltung am 17. Februar stellt Ausrichter Dieter Fischer vom VfL Pinneberg den gesamten Menschen in den Mittelpunkt. „Von Kopf bis Fuß – Ein Querschnitt durch die gesamte Medizin“ lautet daher das Motto des Gesundheitsvorsorgetages 2018.

Zwischen 9:15 Uhr und 15:00 Uhr wird die Rathauspassage wieder zum Anziehungspunkt vieler interessierter Besucher. Die Schirmherrschaft hat Heiner Garg, Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein, übernommen.

Vorbeizuschauen lohnt sich in jedem Fall, denn die Gäste erwartet ein umfangreiches Programm. Wer wissen möchte, wie es um seine körperliche Konstitution bestellt ist, kann den Gesundheitsparcours durchlaufen. Hier werden Blutdruck, Blutzucker und Cholesterin gemessen, auch können vor Ort Seh- und Hörtest durchgeführt und der Venendruck bestimmt werden. Wer im Rahmen des Gesundheitsparcours einen Patientenpass erwirbt, nimmt zusätzlich an einer Tombola teil. Die Auslosung findet um 14:30 Uhr statt.

Wer sich lieber informativen Vorträgen lauschen möchte, kommt in den Räumen der Sparkasse Südholstein (ebenfalls in der Rathauspassage Pinneberg) voll auf seine Kosten. Dort finden zwischen 10:00 und 14:00 Uhr jeweils 30-minütige Vorträge hochrangiger Referenten mit unterschiedlichen Schwerpunkten statt. Die einzelnen Vortragstitel und die Referenten können Sie dem Programm entnehmen.

Viele Aussteller sind zudem während der gesamten Veranstaltung mit Ständen vor Ort, um die Fragen der Besucher zu beantworten und über ihre Arbeit zu informieren. Natürlich lässt es sich auch der Schlaganfall-Ring nicht nehmen, das Jubiläum des Gesundheitsvorsorgetages mitzufeiern.

 

Flyer: 20. Gesundheitsvorsorgetag Pinneberg, 17.02.2018