12.000 Menschen sind jedes Jahr allein in Schleswig-Holstein von einem Schlaganfall betroffen. Da das Durchschnittsalter in der Bevölkerung ständig steigt, nimmt auch die Zahl der Schlaganfallpatienten zu. Keine andere Erkrankung verursacht so häufig eine dauerhafte Behinderung im Erwachsenenalter. Viele Folgeerkrankungen beeinträchtigen die Lebensqualität zusätzlich.

Neue Behandlungsmethoden haben die Möglichkeiten sowohl in der Akutbehandlung als auch in der Verhinderung weiterer Schlaganfälle deutlich verbessert. Über die neuen Erkenntnisse der Schlaganfallbehandlung wird die Klinik für Neurologie der Uniklinik Kiel seine Gäste am 09.11. informieren. Zusätzlich bieten Ihnen Experten die Möglichkeit, Ihr persönliches Schlaganfallrisiko zu bestimmen.

Es erwartet Sie ein umfangreiches und spannendes Programm mit Kurzvorträgen zum medizinischen Hintergrund, aber auch zum Leben nach dem Schlaganfall. Zudem können Sie sich an mehreren Stationen über Ursachen, Risikofaktoren und Behandlungsmöglichkeiten informieren. Auch der Schlaganfall-Ring wird vor Ort sein und Auskunft über seine Hilfsangebote für Betroffene geben.

Der Eintritt ist frei.

Informationstag Schlaganfall für Patienten, Angehörige und Interessierte
Freitag 9. November 2018 | 15 – 18 Uhr
UKSH, Neurozentrum, Arnold-Heller-Straße 3, Haus 41, 24105 Kiel

Veranstaltungsflyer Schlaganfall Infotag 09.11.2018