Die richtige Handhabung von Rollatoren im Alltag stellt für viele Betroffene oft ein Problem dar. Das kann vor allem im Straßenverkehr zu gefährlichen Situationen führen. Doch der korrekte Umgang mit einem Rollator ist schnell gelernt. Um sich überall sicher mit seiner Hilfe zu bewegen, braucht es nur die richtige Anleitung.

Die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe Hamburg-Harburg lädt daher alle Interessierten im Rahmen ihrer Gruppensitzung zu einer Infoveranstaltung am Donnerstag, den 04.04.2019 ab 14:30 Uhr in das Rieckhof-Kulturzentrum, Rieckhoffstr. 12 in Hamburg ein. Hier erfährt der Besucher, was er vor der Anschaffung eines Rollators wissen muss und wie er ein für sich passendes Modell auswählt, Tipps zur Nutzung und zum korrekten Verhalten im öffentlichen Stadtverkehr, alles zum Thema Beleuchtung für mehr Sicherheit im Dunkeln und vieles andere mehr. Neben Rollatoren werden auch andere Gehhilfen als Alternativen zur Unterstützung der Mobilität vorgestellt.

Schauen Sie vorbei!

Zur besseren Planung von Kaffee und Kuchen wird um telefonische Anmeldung gebeten:
Martin Borgas – 0176 2315 9518

Informationen im Überblick:
Infoveranstaltung für Rollatoren und Gehhilfen
Donnerstag, 04.04.2019 ab 14:30 Uhr
Rieckhof-Kulturzentrum, Raum Föhr
Rieckhoffstr. 12
Hamburg

Die Veranstaltung ist kostenfrei.