Ihre Spende hilft uns helfen. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

Patienten und ihre Angehörigen beraten wir nach einem Schlaganfall kostenfrei und dabei soll es auch zukünftig bleiben – auch in Zeiten von Corona. Mehr denn je sind wir deshalb auf Ihre Mithilfe angewiesen. Denn als gemeinnütziger Verein finanzieren wir uns mit Spenden und Mitgliedsbeiträgen, Fördermitgliedschaften und aus der Selbsthilfeförderung. Dabenben konnten bisher auch Projektmittel für unterschiedliche Vorhaben eingeworben werden.

Dennoch ist es uns ein besonderes Bedürfnis, unsere Beratungsangebote für Patienten und Angehörige weiter aufrechtzuerhalten. Jeder soll die Hilfe erhalten, die er benötigt. Und zwar unbürokratisch und kostenfrei.

Dafür brauchen wir Sie. Gerade jetzt ist Ihre Hilfe besonders wichtig. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie das schnell und einfach tun.


Ihre Spende kommt dort an, wo sie gebraucht wird

Der wohl schnellste Weg der Unterstützung ist die Spende. Sie fließt in die Selbsthilfearbeit des Schlaganfall-Ring und ermöglicht es uns, auch in schwierigen Zeiten all unsere Beratungs- und Hilfsangebote den Betroffenen im Norden zur Verfügung zu stellen. Bitte vergessen Sie nicht, uns im Verwendungszweck Ihre Anschrift mitzuteilen, damit wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung ausstellen können.

Empfänger:
Kreditinstitut:
IBAN:
BIC:
Verwendungszweck:
Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V.
Förde Sparkasse
DE79 2105 0170 1002 2941 12
NOLADE21KIE
Name und Anschrift zur Ausstellung der Zuwendungsbestätigung

Regelmäßig helfen mit einer Fördermitgliedschaft

Sie möchten uns regelmäßig unterstützen? Auch das ist ganz unkompliziert möglich. Um Fördermitglied zu werden, füllen Sie einfach das Anmelde-Formular aus und senden es unterschrieben an folgende Adresse: Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V., Dahlmannstraße 1, 24103 Kiel.

Formular Fördermitgliedschaft Privatpersonen
Formular Fördermitgliedschaft Unternehmen

Sie erhalten anschließend von uns eine Bestätigung mit der Mandatsreferenz und den Informationen zur Abbuchung. Eine Zuwendungsbestätigung stellen wir Ihnen zum Jahresende aus.


Anlassspenden anstelle von Geschenken

Geburtstag, Silberhochzeit, Firmenjubiläum: Zum Feiern gibt es eine Menge Anlässe. Mit einem Spendenaufruf anstelle von Geschenken geben Sie Ihren Gästen die Möglichkeit, ihre Wertschätzung auf besondere Art auszudrücken.

Empfänger:
Kreditinstitut:
IBAN:
BIC:
Verwendungszweck:
Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V.
Förde Sparkasse
DE79 2105 0170 1002 2941 12
NOLADE21KIE
Anlass, Vor- und Nachname, Ihre Anschrift

 

Sie möchten uns eine Anlassspende zukommen lassen?

Das freut uns sehr. Welche Optionen für die Abwicklung bestehen, erörtern wir gern in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen. Melden Sie sich einfach unter 0431 5365 9545 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Die Kondolenzspende – Gutes bewirken und würdevoll gedenken

Vielen Menschen ist es ein tiefes Bedürfnis, den Hinterbliebenen im Trauerfall ihre Anteilnahme auszudrücken. Nicht selten möchten Angehörige auch beim Abschiednehmen etwas Gutes tun und verzichten zugunsten einer Spende auf Blumen und Kränze.

Wir sprechen gern mit Ihnen über die Möglichkeiten einer Kondolenzspende und beraten Sie auch bezüglich der Ausstellung der Zuwendungsbestätigung. Melden Sie sich einfach unter 0431 5365 9545 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Mit Bußgeldern und Geldauflagen die Selbsthilfe unterstützen

Der Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V. erfüllt alle Voraussetzungen, um Bußgeldzuweisungen zu empfangen. Ein eigenes Konto stellt eine saubere und unkomplizierte Abwicklung sicher. Die zugewiesenen Mittel fließen vollständig in die regionale Selbsthilfe und unterstützen damit Schlaganfall-Betroffene überall im Norden.

Wenn Sie beruflich mit Strafsachen betraut sind und weitere Informationen haben möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Empfänger:
Kreditinstitut:
IBAN:
BIC:
Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V.
Förde Sparkasse
DE96 2105 0170 1003 1824 23
NOLADE21KIE

 


Ihre Unterstützung macht den Unterschied

Selbsthilfe ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Und wir sind glücklich über jede Spende, die wir bis heute bereits erhalten haben und in Zukunft erhalten werden. Wir sind dankbar für jedes einzlene Fördermitglied, das regelmäßig und über lange Zeit einen wertvollen Beitrag zu unserer Arbeit leistet. Jeder Betrag ist eine besondere Form der Anerkennung unseres Engagements und kommt Schlaganfall-Patienten und Angehörigen in Schleswig-Holstein und Hamburg zugute.

Wir bedanken uns von Herzen bei allen Spendern und Fördermitgliedern für das Vertrauen und die Unterstützung.

 

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gern: 0431 5365 9545 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.